Schulsozialarbeit trotz Homeschooling erreichbar

Auch während der neuen Einschränkungen des Präsenzunterrichts bietet unsere Schule Beratungs- und Unterstützungangebote.

Mit einem Klick auf dieses Logo kommen Sie zu der Seite unserer Schulsozialarbeit.

Zwar sind persönliche Treffen wieder schwierig bzw. nicht möglich, Sie können aber Kontakt per mail oder telefonisch mit den entsprechenden Stellen aufnehmen.
 

Beratungsangebote und Ansprechpartner unserer Schule

Schulsozialarbeit:  Jonas Rohwetter und Jenny Heine sind erreichbar und für Sie da. Hier finden Sie alle Infos zur Schulsozialarbeit an unserer Schule.

Alle weiteren Beratungsangebote und Ansprechpartner unserer Schule finden Sie hier.


Weitere externe Unterstützungsangebote für Schülerinnen und Schüler

Darüber hinaus bietet das Schulministerium Beratung. Machen Sie sich zum Beispiel verstärkte Sorgen vor Ansteckung mit dem Corona-Virus (COVID-19)? Zunächst möchten wir Ihnen versichern: Wir treffen alle notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz. Beachten Sie dazu auch diesen Text auf unserer Schulhomepage, auch vor dem Hintergrund, wie Sie selbst entsprechende Prävention betreiben können. Darüber hinaus gibt es am ersten Unterrichtstag weitere Informationen für den Präsenzunterricht und Aushänge in der Schule.

Sollten Ihnen diese Informationen noch nicht ausreichen und Sie sind darüber hinaus weiterhin besorgt, dann finden Sie über diesen Link ein Beratungsabgebot der, für sie zuständigen, Schulpsychologische Beratungsstelle: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/FAQneu_Coronarvirus_Schulpsychologische-Dienste/index.html

Informationen zum Thema "Umgang mit Ängsten“ sind auch auf der Informationsseite „Schule und Corona“ zusammengestellt: http://schulpsychologie.nrw.de/schule-und-corona/lehrkraefte/aengste/index.html

Auf dieser Seite gibt es darüber hinaus auch weitere Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler zu Themen wie Gestaltung des ersten Unterrichtstages, sowie ein Spezial „Sicher durchs Abitur“.