„Mach dein Kreuz“ – Juniorwahl vom 9.-13. Mai

In dieser Woche heißt es für alle Schüler:innen der Höheren Handelsschule wählen gehen. Vom 9. bis 13. Mai simuliert die Unterstufe der Höheren Berufsfachschule die Landtagswahl in NRW.

© Juniorwahl 2022 (Organisation Juniorwahl: kontakt@juniorwahl.de)

Das Projekt „Juniorwahl“ stellt Wahlkabine, Wahlurne und authentische Stimmzettel zur Verfügung, so dass die Klassen einen realitätsnahen Wahlgang durchführen können. Das Ergebnis der Schulwahl wird nach dem Wahlsonntag (15. Mai 2022) mit dem Ergebnis der Landtagswahl verglichen und ausgewertet.

Das bundesweite Projekt „Juniorwahl“ ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung an weiterführenden Schulen und möchte das Erleben und Erlernen von Demokratie unterstützen. 

Unabhängig von Alter oder Staatsangehörigkeit haben alle unsere Schüler:innen eine Wahlbenachrichtigung erhalten. Wir sind schon gespannt auf das LEBK-Wahlergebnis!