Infos für Schülerinnen und Schüler: Online-Unterricht während Schulschließung

Hier fassen wir für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule unsere getroffenen organisatorischen Regelungen während der Zeit der Schulschließung zusammen.

Liebe Schülerinnen und Schüler des LEBK,

wir erleben gerade eine Zeit, die sehr ungewiss ist und in der Vorhersagen und Ankündigungen nur sehr vage getroffen werden können. Für uns als LEBK bedeutet das, dass wir seit Montag, dem 16. März keinen Präsenzunterricht mehr durchführen.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung schreibt in seinem Erlass folgendes: „Auch wenn aktuell kein Unterricht stattfindet, sollen die Schulen das Lernen der Schülerinnen und Schüler zunächst bis zu den Osterferien weiter ermöglichen.Lehrerinnen und Lehrer stellen hierzu Lernaufgaben bereit.“

Wir haben uns dazu entschlossen, dass wir Ihnen diese Aufgaben über die Lernplattform moodle bereitstellen. Hierzu ist es aber wichtig, dass Sie sich alle bei moodle über diesen Link anmelden und sich dann für die Kurse Ihrer jeweiligen Fächer einschreiben. Falls Sie bei der Anmeldung Probleme haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre Klassenlehrerin bzw. ihren Klassenlehrer.

Unterstützen Sie Ihren erfolgreichen Schuljahresabschluss, indem Sie die bereitgestellten Aufgaben gewissenhaft erledigen. Kontaktieren Sie bei auftretenden Fragen oder Problemen Ihre Lehrerinnen und Lehrer. Helfen Sie sich auch gegenseitig, wenn Sie etwas nicht verstehen, Probleme bei der Anmeldung haben oder Sie vielleicht ein gutes Erklär-Video gefunden haben. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die moodle Ihnen bietet und seien Sie kreativ bei der Nutzung aller Medien!

Aktuelle Hinweise bzw. eine Anleitung finden Sie jeweils auf unserer Homepage oder Sie werden von Ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern direkt informiert.

Noch ein wichtiger Hinweis und eine eindringliche Bitte zum Schluss:

Die Corona-Infektionsrate steigt exponentiell und niemand von uns darf die Gefahr für sich selbst unterschätzen und auch andere nicht gefährden. Verabredungen mit mehreren Personen oder andere Zusammenkünfte sollten nach Möglichkeit vermieden und Partys auf keinen Fall besucht werden. Bitte handeln Sie für sich selbst und für andere verantwortungsvoll.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen,
Martina Becker-Lenz
Schulleiterin