Verkäufer des Jahres

Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg veranstaltet seit 2013 jährlich den Wettbewerb „Verkäufer des Jahres“.

In simulierten Verkaufsgesprächen zeigen die Auszubildenden des Einzelhandels, welche Verkaufstalente in ihnen stecken. Dabei kommt es neben der Anwendung von Verkaufstechnik vor allem auf ein Gespür für den Kunden und seine Bedürfnisse an.

Auch Ihre Bedürfnisse, liebe Leserinnen und Leser, sind uns wichtig:

  • Wenn Sie eine Ausbildung im Einzelhandel machen, finden Sie die für Sie wichtigen Informationen in dem Abschnitt „Gut für Sie als Auszubildender“.
  • Interessante Informationen für die Ausbildungsbetriebe finden Sie in „Gut für Sie als Ausbilder“. 
Gut für Sie als Auszubildender: Wir machen Sie zum Top-Verkäufer+
Gut für Sie als Ausbilder: Zufriedene Kunden durch starke Verkäufer+
Gut für die europäische Idee: Schritte zum europäischen Arbeitsmarkt+

Paul Marcelis, Projektleiter Ler(n)ende Euregio, gratuliert den Wettbewerbsgewinnern 2015, Fred Christians (LEBK Münster) und Glen Hulsen aus den Niederlanden.

Blick auf den Veranstaltungsort: vorne die Band Duquesa Kerßenbrock, die in zwei Pausen für musikalische Unterhaltung sorgte. Weiter vorne die Jury mit Blick auf die Bühne und links die Auszubildenden des Einzelhandels, die den Wettbewerb gebannt verfolgten. (Bild: Wettbewerb 2017)