Fachhochschulreife in unserer Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

Die Höhere Handelsschule führt Sie in zwei Jahren zur Fachhochschulreife. Sie ist der richtige Bildungsgang für alle diejenigen, die sich für eine berufliche Laufbahn in Wirtschaft und Verwaltung interessieren.

Wir vermitteln eine solide Grundlage an wirtschaftlichen Kenntnissen für eine anschließende Berufsausbildung, die Aufnahme eines Fachhochschulstudiums oder einer dualen Ausbildung (Ausbildung und Studium kombiniert) oder direkt für die Aufnahme eines Bachelorstudiums.

Wir bieten neben dem Profilbereich Sport, Wirtschaft und Gesundheit (am Standort Roxel) auch die Möglichkeit den Profilbereich individuell zu gestalten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Aufnahmevoraussetzungen+
Abschlüsse+
Zukunftsperspektiven+
Weiterführende Informationen+
Anmeldung+
Ansprechpartner+

Hier finden Sie alle Informationen zur Fachhochschulreife am LEBK als "Tascheninformation" zum Herunterladen.