Fachhochschulreife in unserer Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

Durch den Abschluss der Höheren Berufsfachschule (Höhere Handelsschule) erwirbst Du in zwei Jahren die Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“. Dadurch stehen Dir viele Wege offen, z.B.: Studium an einer Fachhochschule, verbesserte Chancen für Deinen Wunschausbildungsplatz oder auch der Übergang in die Klasse 12 der gymnasialen Oberstufe und dort der Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Vollabitur).

Damit Du Deinen weiteren Weg individuell nach Deinen Interessen gestalten kannst, hast Du bei uns die Chance, aus verschiedenen Profilbereichen zu wählen:

  • Sport- und Gesundheitsmanagement
  • Digitales Management
  • Internationales Management 
  • Betriebliches Management 

Du fühlst Dich angesprochen? Dann findest Du weitere Informationen in unserem Flyer.
 

Statt Infoabend: Ruf uns an und informiere Dich

Statt der Infos auf dem üblichen Infoabend, kannst hier schon mal einen Blick in die vertonte Präsentation des Bildungsganges werfen. Klick einfach auf den "Film".

Für weitere Fragen zum Abitur an unserer Schule stehen wir Dir telefonisch zur Verfügung. Du kannst Frau Klöcker per mail kontaktieren und einen individuellen Gesprächstermin vereinbaren.

Aufnahmevoraussetzungen+
Anmeldung+
Abschlüsse+
Weiterführende Informationen+
Praktikum in der Jahrgangsstufe 11+
Zukunftsperspektiven+
Ansprechpartner Standort Roxel+
Infoflyer als pdf zum Download+

Abteilungsleiterin Höhere Berufsfachschule

StD'in Betina Klöcker
0251 97405-21
kloecker@lebk-muenster.de

Überwiegend arbeiten auch wir derzeit aus dem HomeOffice. Falls Sie mich telefonisch erreichen möchten, schreiben Sie mir kurz eine Mail und ich rufe Sie schnellstmöglich zurück bzw. wir vereinbaren per Mail einen geeigneten Termin für ein Telefonat.