Drogist/-in

Zentrale Aufgaben einer Drogistin/eines Drogisten in Drogeriemärkten sind die Beratung von Kunden sowie der Verkauf, die Bestellung und Lagerung der Drogerieware.

Im beruflichen Alltag steht die Drogistin/der Drogist viel im Kundenkontakt bei der Beratung bezüglich Körperpflegeprodukten, Kosmetikartikeln, Waschmitteln oder der Tätigkeit an der Kasse. Darüber hinaus bestellt die Drogistin/der Drogist Waren, nimmt diese entgegen und lagert sie. Auch das Arrangement der Waren in Schaufenstern und den Verkaufsregalen gehört zum beruflichen Alltag.

Nach der Ausbildung können Drogisten in Drogeriemärkten oder Drogerieabteilungen in Kaufhäusern und Supermärkten, aber auch im Einzelhandel oder z.B. im Großhandel kosmetischer Erzeugnisse.

Anmeldung+
Dauer und Verkürzung+
Berufsschultage+
Unterrichtsfächer+
Das bieten wir zusätzlich+
Abschlüsse+

Abteilungsleiter Drogerie

StD Fabian Dietrich
0251 97405-37
dietrich@lebk-muenster.de

Aufgrund der aktuellen Situation bin ich telefonisch unter dieser Nummer nicht immer erreichbar. Falls Sie mich nicht erreichen, schreiben Sie einfach eine kurze Mail mit Ihrer Telefonnummer und der Bitte um Rückruf. Sie können auch das Sekretariat (0251 97405-0) anrufen und dort um Rückruf bitten. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.